Ananda - In The Himalayas

Das Ananda in the Himalayas ist ein Ort voller Ruhe, Gelassenheit und Entspannung. Auf spirituellem Boden gelangen Erholungsuchende zu vollkommenden Wohlbefinden. Den Grundstein dazu liefert die 3.000 Jahre alte indische Wissenschaft des Ayurveda. Im über 2.000 m² großen Spa wird eine umfangreiche Auswahl an Massagen und Reinigungstechniken angeboten, die Ayurveda mit modernen westlichen Wellness-Ansätzen vereint. Meditation, Pflanzenheilkunde und Vedanta tragen dazu bei, dass das Spa-Erlebnis im Ananda die ultimative Harmonie zwischen den physischen und mentalen Bereichen des Individuums wieder herstellt.

Lage

Das Hotel befindet sich 260 Kilometer nördlich von Delhi im Staat Uttaranchal in den Vorbergen des Himalaya und in der Nähe der heiligen Stadt Rishikesh. Es liegt auf dem Palastgelände des Maharadscha von Tehri Garhwal in dem kleinen Dörfchen Narendra Nagar.

Geschichte

Der Palast des Maharadschas von Tehri Garh  wal wurde im Jahr 1895 erbaut. Der Herrscher wählte den Ort als neues Zuhause wegen seiner majestätischen Lage mit Blick über das Doon Tal.
Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Narenda Nagar auch bei dem britischen Vizekönig als Domizil immer beliebter.

1910 wuchs das Anwesen daher um den "Vice Regal Palace", der von nun an dem Vizekönig und seiner Familie bei ihren Besuchen als Residenz diente.
Seither sind viele Berühmtheiten diesem Beispiel gefolgt. Bekannte Persönlichkeiten suchen das Ananda wegen seiner Abgeschiedenheit und Ruhe bevorzugt auf.

Zimmer & Suiten

Das Zimmerangebot erstreckt sich von Luxuszimmern (45 qm) über verschiedene Suiten (85 - 110 qm) bis hin zu luxuriösen Gästevillen (220 – 300 qm mit Pool).
Jedes Zimmer hat einen eigenen Balkon und eröffnet einen großartigen Blick über das Ganges-Tal und auf die Gebirge des Himalaya und den Palast.
Die Suiten verfügen über einen eigenen Garten, jene im Palast sogar über eine eigene Terrasse mit einem Whirlpool. Noch komfortabler wird es in den luxuriösen Gästevillen, mit einem 40 Quadratmeter großen, beheizten Privatpool und einem komfortablen Saunabereich. In den geräumigen Schlafzimmern mit angrenzendem Badezimmer, Wohnraum und Ankleideraum können Gäste ihre Privatsphäre genießen und sich verwöhnen lassen.

Restaurant & Bars

The Restaurant bietet leichte Gerichte der "Ananda Spa Cuisine" mit Kräutern und Gemüse aus dem eigenen, organisch angelegten Garten. Eine Kombination der orientalischen und kalifornischen Küche setzt ungewöhnliche Akzente. The Pavilion lockt mit leichten und variationsreichen Snacks. Eine ausgewogene Ernährung und gleichzeitig gesunde Diät stehen bei den Gerichten im Mittelpunkt. Das Restaurant Winter Garden, ein klassischer Wintergarten im Palast, bietet traditionelle indische "thali"-Gerichte und Erfrischungen. Der Winter Garden ist saisonal geöffnet. Auf der Terrasse Tree Top können die Gäste mit Blick auf den Himalaya speisen oder am Nachmittag Erfrischungen und Tee in der Palace Tea Lounge genießen.

Spa & Wellness

Auf rund 2.000 Quadratmetern bietet das Spa vielfältige Entgiftungs-, Verjüngungs- und Entspannungstherapien in insgesamt 21 Behandlungsräumen, einen separaten Beauty-Salon, ein Hydrotherapiezentrum, Fitnessstudio und einen großen Yoga sowie Erholungsbereich. Alle Anwendungen basieren auf den Prinzipien von Yoga, Ayurveda und Meditation in Kombination mit Behandlungsformen aus Europa und Thailand, welche den Körper reinigen und die Sinne stärken. Zur Auswahl gehören unter anderem Ayurveda-Massage, Hydro- und Aromatherapie, Yoga und Meditation, Tibetische Rituale, Ganzkörperwickel und Peelings, Haut- und Haartherapien sowie Thai- und schwedische Massagen.

Sie haben Fragen zum Hotel?

Lisa Bruckner
Lisa Bruckner
Sales Sales Manager Leisure
Friederike Bührdel
Friederike Bührdel
Communications Communications Manager